*10.03.1988, Zwickau
Lebt und arbeitet in Weimar

Ausbildung
2009-2015 Diplom Freie Kunst, Bauhaus-Universität Weimar / DE

2011 Minneapolis College of Art and Design, Minneapolis / USA

2007-2009 Ausbildung Gestaltungstechnische Assistentin, Berufsfachschule für Technik Chemnitz / DE

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2020
Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte, Haus der Geschichte der Bundesrepublik, Bonn / DE

Kanten Kosten, Open Factory im Eiermannbau Apolda / DE
Vielfalt! Jubiläumsausstellung, Jenaer Kunstverein e.V. Jena / DE
2019
School‘s Out, ACC Galerie, Weimar / DE
Unser Bauhaus, HfG Archiv Ulm / DE
waste and void, Herz Jesu Kirche Erlagen / DE
Schule des Wagemuts, Happening und Spaziergang, Weimar / DE
ZNE! zur nachahmung empfohlen | examples to follow, Haus Krönbacken, Erfurt / DE
Materie Neu Denken, Sala 1, Rome / IT
Studio 100 – Unser Bauhaus Teil 4, Neufert Box, Weimar-Gelmeroda / DE
Materie Neu Denken/ Reassessing Material, KUET, Khulna / BGD
2018
The Tourist, Galerie F6, Stiftung Künstlerdorf Schöppingen / DE
Materie Neu Denken/ Reassessing Material, Facultat de Belles Arts, Barcelona / E
A-O, South Gate, Lioachang University, Liaochang / CHN
2017
Altenburger Trialog. Ein Gastspiel junger Kunst, Lindenau-Museum Altenburg / DE
2015
Streifzüge, Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE
Salon Pink, Gaswerk, Weimar / DE
What‘s up Novalis- Romantik im 21. Jahrhundert, Jenaer Kunstverein e.V. Jena / DE
2014
Krieg und Frieden, Kulturni centar u Rijeci Galerija SKC, Rijeka / HR
2013
PREVIEW Berlin Art Fair, Opernwerkstatt, Berlin / DE
VISITE, Kultur Quartier, Defensionskaserne, Erfurt/ DE
Lange Nacht der Museen, Gaswerk, Weimar / DE
Le French Connection, public space, Les-Eyzies / FR
2012
Panta Rhei, public space at Hydra / GR
2011
Square and Round-Internationals show, Minneapolis College of Art and Design / USA
Müllprojekt, Stöberhaus, Erfurt / DE
Zone Entropie 2 – What the world remains, Centre d’art contemporain Annemasse / CH
Zone Entropie 1 – What the world remains, Halle 14 at Baumwollspinnerei Leipzig / DE
Müllprojektil, Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE
2011
Mouches Éphémères à Genève, Haute école d‘art et de Design Geneva / CH

Lehre und Berufserfahrung
2020

Freie Mitarbeit ACC Galerie Weimar
2019
Mitarbeit im MFA-Program Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Strategien, Bauhaus-Universität Weimar / DE
2019
Kuratorische Assistenz, ‘bauhausFRAUEN‘, Kunsthalle Erfurt / DE
2018
Artist Talk Moderation, ‘Materealität – über Transformationen des Greifbaren’ Galerie im Waidspeicher, Erfurt / DE
Leiterin künstlerischer Intensivkurs (zeitgenössische Strategien und Material) ‘Cultural Shock// contant-form-material’ Liaocheng University / CHN
2016-2018

Künstlerische Mitarbeiterin, Freie Kunst, Bauhaus-Universität Weimar / DE
2016
Kuratorin des Media Art Award 2016, Bauhaus-Universität Weimar / DE
2016

Lehrauftrag, Freie Kunst, Bauhaus-Universität Weimar / DE
2014
Lehrauftrag für Ausstellungsmanagement, Bauhaus-Universität Weimar / DE
2014
Co-Koordinatorin & Organisation, ‘What‘s up Novalis-Romantik im 21. Jahrhundert’, Galerie im Stadtspeicher, Jenaer Kunstverein e.V. Jena / DE

Einzelausstellung
2015
Fairytales of Decay, Bauhaus Eins: Neues Musterhaus, Weimar / DE


Sammlungen
Privatsammlungen in Berlin and London


Publikationen
2020
Studio 100 Bauhaus, Canan Yilmaz, HP Grossmann (Hg.)
Reassessing Material / Materie Neu Denken, Eckhard Kraft, Liz Bachhuber, Jörg Londong (Hg.)
, 978-3-95773-282-8
Waste and Void – zeitgenössiche Kunst im sakralen Raum, Sebastian Wanke (Hg.), 978-3944897189
2019
Idee Inhalt Form. Beiträge zur Gestaltung der Gegenwart Denkraum.Bauhaus, Winfried Speitkamp, Claudia Weinreich
(Hg.), 9783000643002
Denkraum Bauhaus, Andrea Dreyer, Luise Nerlich (Hg.), 978-3745510768
Altenburger Trialog. Ein Gastspiel junger Kunst, Roland Krischke (Hg.), 978-3861041412
2015
What‘s up Novalis- Romantik im 21. Jahrhundert, Jenaer Kunstverein e.V. (Hg.)
2014
Bauhaus.Journal 2013/2014, Bauhaus-Universität Weimar
2012
Entrop(h)y Müll und Kunst / Garbage and Art, Liz Bachhuber, Werner Bidlingmaier (Hg.)
, 978-3-95773-050-3

Auszeichnungen und Förderungen
2020

Stipendium Kulturstiftung Thüringen
2018

Nominierung Lehrpreis 2018, Bauhaus-Universität Weimar
Projektförderung durch Frauenförderfonds, 2017

Bauhaus-Universität Weimar
2013

Grafe-Kreativpreis
Bauhaus Essentials
2012

Vorauswahl TOP 100 Blooom Award